Werkstattbuch Systemisches Coaching

Verfügbarkeit: Ausverkauft

22,00 €

Kurzübersicht

Herausgeber: Jürgen Hargens

Titel: Werkstattbuch Systemisches Coaching. Aus der Praxis für die Praxis

Verlag: SolArgent Media AG, Basel 2007. Veröffentlicht in der Edition: Borgmann Media, Dortmund.

ISBN: 978-3-938187-32-6

 

Werkstattbuch Systemisches Coaching

 

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Beschreibung

 
  • Details

    Coaches gewähren Einblick in ihre Praxis. Sie beschreiben dabei nicht nur, was sie tun, sondern sie erlätuern auch, warum sie gerade das tun, was sie tun. So erhalten die LeserInnen einen sehr direkten und unmittelbaren Blick ind die systemische Werkstatt - indem sie den Coaches gleichsam über die Schulter schauen, dabei sein und sehen können, was, wie, aus welchen Überlegungen heraus und mit welchen Folgen geschieht.

    Die Autoren sind nicht nur erfahrene Coaches, sondern - und das macht dieses Buch so außergewöhnlich - sie arbeiten auch in unterschiedlichen Situationen und Kontexten.

    Dabei eint die Autoren nicht nur ein respektvolles Verständnis ihrer KundInnen und das Zutrauen in deren Kompetenzen und Ressourcen, sondern auch ihre systemisch-lösungsorienierte Grundüberzeugung, die sie in ihrer jweweils sehr individuell ausgeprägten Eigenart illustrieren.

    "In diesem Buch nehmen uns die Autoren in ihre Welt, ihr Coachingverständnis und in ihre Vorstellungen von ihrem Wirken mit. Hier sind spürbar Berater am Werk, die anderer Menschen und deren Lebensgestaltung zu begreifen und zu fördern suchen. Sie widmen sich weniger den Störungen und ihren vermeintklchen Ursache n, sondern eher der lebendigen Entfaltung persönlicher Möglichkeiten. Sie geben dem sensiblen kreativen Experiment den Vorzug vor der Anwendung bewährter Schemata. Sie erforschen in menschlichen Begegnungen sich und andere mit Neugierde und Respekt." (Bernd Schmidt in seinem Geleitwort)

     

    Inhalt:

    Vorwort von Bernd Schmidt

    Ein etwas anderes Vorwort von Gerald Grüssel

    Zu diesem Buch

    Jürgen Hargens

    Vom Therapeuten zum Coach..

    oder: Mehr Unterschiede oder mehr Gemeinsamkeiten?

    Michale Dahm-Landsberg

    Vom Navigieren beim Coachen

    Peter Szabó

    Kurzcoaching: "Papa, kannst Du mich coachen?"

    Daniel Meier

    Der Lösungsspaziergang

    Eugen Prehsler

    G´schichten aus dem Wiener Wald...

    ...über Freude, Vertrauen und Energie

    Personenverzeichnis

    Die Beteiligten